Exkursionstagung in Ostwestfalen (2019)

Exkursionstagung in Ostwestfalen (2019)

Die 12. Exkursionstagung zum Schutz der Ackerwildkräuter findet vom 27. – 29. Juni 2019 in Ostwestfalen statt. Tagungsort ist Hof Brechmann in Schloß Holte-Stukenbrock (zwischen Bielefeld und Paderborn). Die Tagung wird von der Stiftung Hof Brechmann mit freundlicher Unterstützung durch die Stiftung Westfälische Kulturlandschaft durchgeführt.

Die Tagung beginnt am Donnerstag-Mittag mit Vorträgen zum Thema Ackerwildkrautschutz und der Vorstellung aktueller Projekte auf der Deele des Hofs Brechmann in Schloß Holte-Stukenbrock (Stadtteil Stukenbrock). Der nächstgelegene Bahnhof liegt im Stadtteil Schloß Holte.

Im Rahmen der Ganztagsexkursion am Freitag werden sämtliche von der Stiftung Hof Brechmann bewirtschafteten Sandäcker begutachtet. Am Freitagabend stehen Vorträge und eine Diskussion über den aktuellen Forschungsstand zur Feuer-Lilie auf dem Programm. Die Halbtagsexkursion am Samstag wird die Teilnehmer zu Kalkäckern im Raum Warburg führen.

Samstagmittag wird je ein Bus über den Hbf in Paderborn bzw. über den Bahnhof Warburg (Westfalen) wieder zurück zum Hof Brechmann (Paderborner Str. 36, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock) fahren.

 

 

Das Programm ist bereits gut gefüllt mit Beiträgen zu den Exkursionsgebieten; Angebote für Vorträge (ca. 20 min) und Impulsreferate (ca. 5 min) bitte bis zum 10. März 2019 bei Anika Telaar. Erwünscht sind Beiträge zu aktuellen Projekten im Ackerwildkrautschutz, zur Förderung und Wiederansiedlung gefährdeter Arten sowie zu Ökosystemfunktionen von Ackerwildkräutern.

Bei zu vielen Angeboten bitten wir schon jetzt um Verständnis, dass wir ggf. auswählen müssen.

 

 

Details zum Ablauf der Tagung sowie zum Anmeldeverfahren folgen Mitte März 2019 über die Mailingliste sowie hier auf www.schutzaecker.de. Zu diesem Zeitpunkt beginnt auch der Anmeldezeitraum; er endet am Freitag, 10. Mai 2019. Aus organisatorischen Gründen bitte von vorzeitigen Anmeldungen absehen.

 

 

Kontakt:

Team der Stiftung Hof Brechmann:

Gerhard Brechmann (g.brechmann[at]hof-brechmann.de)

und

Anika Telaar (a.telaar[at]hof-brechmann.de)

 

P.S.: Vor sieben Jahren war der Hof Brechmann bereits Veranstaltungsort von einem Praxisworkshop zur Bewirtschaftung von Schutzäckern.